Ausbildungsduldung
bereits für einjährige Berufsfachschule?
Hinweise des Innenministeriums BW
 

Eine der vielen Unklarheiten in Bezug auf die Ausbildungsduldung betrifft die Frage, ob für das — vielen handwerklichen Ausbildungen vorgeschaltete — Berufsfachschuljahr bereits eine Ausbildungsduldung erteilt werden kann. Das Innenministerium BW hat dem Regierungspräsidium Karlsruhe gegenüber verlautbaren lassen, dass die Erteilung der Ausbildungsduldung dann in Betracht kommt, wenn bei der Beantragung der Ausbildungsduldung neben der Anmeldebestätigung der Berufsfachschule bereits ein Ausbildungsvertrag mit dem Ausbildungsbetrieb vorgelegt wird. In der Praxis ist es meist so, dass die Auszubildenden vor Beginn des Praktikumsvertrags noch keinen verbindlichen Ausbildungsvertrag haben, sondern nur eine Vereinbarung bzw. einen Vorvertrag. Ob sich die Hinweise des Innenministeriums auch auf solche Fälle erstrecken, geht aus dem Schreiben nicht hervor.

 
Ausbildungsduldung in Baden-Württemberg

Beitragsnavigation


3 Gedanken zu „Ausbildungsduldung in Baden-Württemberg

  1. Hallo Abdualrahman,
    mit einer Ausbildungsduldung wird Geflüchteten der Aufenthalt in Deutschland für eine mehrjährige Ausbildung ausnahmsweise gestattet. Allgemein werden Geflüchteten, die in ihr Land, aus dem sie geflohen sind, eine Reise machen, die Asylberechtigung aberkannt. Aus Sicht der deutschen Behörden benötigen diese Menschen keinen Schutz in Deutschland.
    Ich hoffe, die Frage beantwortet zu haben.
    Ulrich Krieghoff

  2. Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich hätte eine frage ?Kann man mit dem (ausbildungsdeldung) Ausweis ausreisen

    Danke für Ihre Antwort

    1. Hallo!
      Die Frage von Abdulrahman würde ich gerne aufgreifen. Er sagte zum Beispiel nicht dass er in das Land aus dem er geflohen ist reisen möchte.
      Wie ist es denn grundsätzlich mit Ausbildungsduldung, dürfen diese Leute reisen- ich meine nicht Syrer nach Syrien oder Iraker nach Irak. UU haben sie ja auch Famile in zum Beispiel Jordanien.
      Ich meine auch nicht reisen bei Aufenthaltsgestattung. Sondrn ganz explizit Ausbildungsduldung. Gibt es da Regelungen, die in einem Gesetzestext nachzulesen sind?
      Mit freundlichen Grüßen S.Schmid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »